Küchenpreise


Grundsätzlich sprechen wir über Küchenpreise im Bereich 3 Tsd. bis 30 Tsd. Euro. Lieferung und Montage sind im Preisenthalten. 


Küchenpreisrechner

Küchenpreis selbst kalkulieren
Küchenpreis selbst berechnen


Unser Tip für einen günstigen Küchenpreis

Die meisten Händler führen mehere Lieferanten.

Sie haben in der Regel einen Hauptlieferant, bei dem sie

bessere Konditionen (Küchenpreise) bieten.

Sprechen sie ihn darauf an.

 


2 Varianten der Küchenpreisberechnung

 

1. Die Blockverrechnung: Grundlage ist eine Angebotsküche meist incl Elektrogeräte und Spüle.

Je nach Händler ist der Angebotsblock änderbar oder auch nicht.

Der Blockpreis ist immer der Mindestpreis. Er kann nie gemindert werden, auch wenn sie einen Teil

des Angebotes nicht mitbestellen möchten.

Wenn sie den Angebotsblock ergänzen oder hochwertiger ausstatten wollen, wird es schnell teuer.

 

2. Die Einzelpreisvermarktung: Es gibt kein Gesamtpaket. Man kombiniert Möbel und Elektrogeräte völ-

lig unabhängig. Jedes Teil der Küche hat einen festen Preis und diese werden addiert.

 

Welche Art der Berechnung ist für mich günstiger?

 

 

 


Außerdem Wissenswert:


Sie möchten Ihren konkreten Bestpreis ermitteln

Nach der Vorabinfo auf unserer Homepage, möchten sie ihre Küche nun konkret planen und berechnen lassen?

Als kompetenten und erprobten Vermittler, zwischen Internetanfragen und Küchenhandel empfehlen wir:

"Das Käuferportal"