Ausstellungsküche


Sagenhafte Rabatte bis 80% auf Musterküchen?

Die meisten Ausstellungsküchen werden zum Jahresende verkauft. Wenn die Küchenmodelle beim Hersteller aus dem

Sortiment gehen, werden sie auch in den Ausstellungen abverkauft. Es kann sich aber auch um Storno-Ware handeln

oder ein Händler baut seine Ausstellung um.

 

 

Wenn sie es eilig haben, kann ein Ausstellungsstück von Vorteil sein, da es in der Regel schnell lieferbar ist.

Besonders wenn sie selber abholen, ist die Küche evtl. in 1-3 Wochen zu haben.

Eine neue Küche fertigen lassen dauert im Normalfall 8-12 Wochen. (mehr zum Thema Lieferzeiten)

 

Der Händler kauft die Ausstellungsküchen zwar zu guten Konditionen, möchte aber möglichst beim Abverkauf noch etwas daran verdienen. Deshalb sind sie preislich nicht immer ein Schnäppchen. Erst wenn die Küchen lange keine Käufer finden, werden sie drastisch reduziert. Fragen sie immer nach einem zusätzlichen Nachlaß, denn irgendwann braucht der Händler den Platz in der Ausstellung um neue Küchen zu präsentieren.

 

Die Ausstattung der Musterküchen ist oft sehr hochwertig. Man möchte dem Kunden ja präsentieren, wie toll eine

neue Küche sein kann. Oft sind reichhaltig ausgestattete Elektrogerät und aufwendiges Küchenzubehör dabei.

Die würden viele Kunden sich bei einer Neuplanung sparen.

Natürlich muß einem die grundsätzliche Ausstattung der Küche auch zusagen. Wenn sie z.B. in einen 4-Personen-

Haushalt leben, wäre eine kleine 45 cm Spülmaschine nicht angebracht.

Muß die Ausstellungsküche umgeplant und ergänzt werden, entstehen Zusatzkosten. 

 

Häufig muß der Kunde beim Kauf einer Musterküche Kompromisse machen!

 

Unser Tipp: Vergleichen sie den Preis mit einer neugeplanten Küche.